Klimaschutzbeirat Lauchringen
  • Kontakt :

    klimabeirat@lauchringen.de

„Grünpaten“ gesucht

Vergleichbar mit Kindern brauchen auch frisch gepflanzte Beete Verantwortliche, die einen Blick auf sie werfen und bei Bedarf helfend eingreifen. Dafür werden die Paten mit blühenden Aussichten und dem Summen und Brummen der Insekten belohnt.

Sonderlich schwer ist solch eine Patenschaft nicht. Schauen Sie regelmäßig bei Ihrem Beet vorbei. Gerade am Anfang sollte das Beet bei Bedarf gejätet werden, damit die neuen Pflanzen eine Chance haben. Später kommt der Rückschnitt der Stauden hinzu. Der erste Rückschnitt, frühestens im Frühjahr 2020, wird unter Anleitung des Klimabeirats und der Gemeindegärtnerei erfolgen. Die Bewässerung der Beete übernimmt die Gemeinde. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Gemeinde, Frau Semtur, Telefon 07741/9095-23.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen